UnternehmenAufbruch
13:30 - 14:30

Party Band

Unternehmen Aufbruch gibt es schon seit vielen Jahren. Markenzeichen war stets Musik aus eigener Feder. „Nichts ist so beständig wie die Veränderung.“ sagt Wolfgang, Gitarrist und Mitbegründer. „Ich habe immer selbst komponierte Musik gemacht. Nach einigen Umbesetzungen ergeben sich nun neue Möglichkeiten. Mit Ingrid, unserer Bassistin, spiele ich schon längere Zeit zusammen.“ 

„Mancheiner kennt euch noch von ‚früher‘. In letzter Zeit ist es still um euch geworden.“ 

„Ja, wie gesagt, es hat immer mal wieder ein Musiker aufgehört und so mussten wir häufig Ersatz suchen.“ 

„Und jetzt?“ 

„Ja, jetzt geht es weiter. Susanne, sag du doch mal was.“ 

„Wolfgang hat mich gefragt, ob ich wieder Lust habe, Musik zu machen, und die hatte ich. Ich habe schon in Bands gesungen, hab ein Duo mit einem Pianisten, und freue mich auf das Projekt. Die Proben machen jedenfalls riesig Spaß.“ 

„Wer ist noch dabei?“ 

„Ich.“ meldet sich Christoph, der Schlagzeuger zu Wort. „Wolfgang kenne ich schon viele Jahre. Erst kürzlich aber ist er mir nach längerer Zeit wieder über den Weg gelaufen, und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte, in der Musikschule, wo er auch unterrichtet, Schlagzeugunterricht zu geben. Und dann hat er mich auch gleich eingeladen, mit ihm zu musizieren.“ 

„Ja, und ich habe Bernd angeschleppt, mit dem ich schon zusammengespielt habe.“ sagt Ingrid.  

“Und ich bin der Einladung gefolgt.“ ergänzt Bernd, der grad auf seiner Gitarre klimpert. „Auch ich habe schon einiges an Covermusik-Erfahrung gesammelt.“ 

Unser aktuelles Programm besteht neben Spaß aus Hits der 70er, 80er, 90er - von Smokie bis Twisted Sister. 

Vielleicht werden demnächst auch Eigenkompositionen das Programm ergänzen. 

Unternehmen Aufbruch – Rock und Gut! Denn leise kann ja keiner hör’n.